Ausflug der Jugend zum Reitsimulator

Am Dienstag den 02.04.2024 hat die Jugend des RV Heidelsheim einen Ausflug zum Reitsimulator „Sir Waldo“ nach Walldorf unternommen. Durch Sensoren am Sattel und an der Beinlage werden Einwirkung und Sitz des Reiters analysiert. Nacheinander durfte sich jeder erstmal ein paar Minuten auf den Simulator einstellen. Dieser bewegt sich nämlich anders als ein normales Pferd – es fehlte der Schwung. Daraufhin ritt jeder eine Analyse aus den drei Grundgangarten. Aufgrund dieser Analyse konnte die Reitlehrerin sehen, wo sich unsere Probleme befinden. Zum Schluss wurden wir ein zweites Mal analysiert um herauszufinden, in wie weit sich unsere Probleme verbessert haben. Für uns alle war es eine sehr lehrreiche und spannende Veranstaltung!

Erlebnistag mit Pferd

Für pferdebegeisterte Kinder im Alter von 4-12 Jahren bieten wir am Sonntag 9. Juni 2024 ein tolles Event auf unserer Reitanlage von 10-12 Uhr. An verschiedenen Stationen erlebt Ihr spannendes rund um den Pferdesport. Putzen, Führen, Reiten, Basteln, Steckenpferd..

Teilnahme nur mit Voranmeldung per Mail an reitervereinheidelsheim@web.de. Bitte Name und Alter des Kindes, sowie eine Telefonnummer für ggf. Rückfragen angeben. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Kontodaten für die Überweisung des Teilnahmebeitrages von 25 EUR. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2024.

Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Für das Reiten müssen die Kinder einen Fahrradhelm mitbringen.

Rückblick Veranstaltungen im Mai

1.-Mai-Fest

Bei traumhaftem Sommerwetter kamen wieder sehr viele Besucher und Kinder zu unserem 1.-Mai-Fest mit Pony-Reiten. Unser Bewirtungsangebot wurde gut genutzt und auch der Ansturm beim Pony-Reiten mit Geschicklichkeitsparcours nahm in den zwei Stunden nicht ab. Wir möchten uns nochmals bei allen Helfern, Pferdebesitzern, Kuchenbäckern und unseren Besuchern bedanken.

Reiterfest am 5. Mai

Ein abwechslungsreiches Programm bot sich den Zuschauern am Sonntag auf unserer Reitanlage. Es wurde Reitern der Region angeboten, ohne Prüfungsstress ihre Pferde auf Turnierambiente einzustimmen und zu testen. Zunächst waren am Vormittag die Dressurreiter am Start. Über die Mittagszeit durften dann die Jüngsten ihr Können in Geschicklichkeitswettbewerben demonstrieren. Ein extra Lob hat hier nochmals der Ideenreichtum unserer Gäste verdient, die im Kostümführzügel als Cowboy, Arielle und Elfen erschienen. Die Spielwiese mit Bällen, Steckenpferd, Hüpfbällen für unsere kleinen Besucher wurde dann wetterbedingt kurzfristig in die Halle verlegt, fand aber regen Zuspruch. Bei sonnigem Wetter ging es dann am Nachmittag auf dem Springplatz weiter. Dank auch hier nochmals allen Teilnehmern für guten und pferdegerechten Sport, allen fleißigen Helfern vor, während und nach der Veranstaltung, sodass der Abbau auch noch gleich erledigt wurde

Reiterfest mit Trainingsmöglichkeit am 5. Mai

Am 5. Mai veranstaltet der Reiterverein Heidelsheim ab 10 Uhr ein Reiterfest, bei dem er allen Reitern der Region die Möglichkeit bieten möchte, unter Turnierbedingungen Dressur oder Springen auszuprobieren vor Publikum. Daneben bieten wir Startmöglichkeiten bei einem Geschicklichkeitsparcours oder Kostümführzügel. Die Ausrüstung muss LPO konform sein, jedoch ist keine strenge Impfpflicht wie bei sonstigen Pferdeleistungsprüfungen erforderlich, so dass auch Freizeitreiter teilnehmen können.

Nachfolgend nähere Informationen zu den Disziplinen sowie der Anmeldebogen. Anmeldeschluss 23. April

Neue Arbeitsstundenregelung

Gemäß Beschluss der JHV am 16. Feb 2024 wurde die Höhe der zu absolvierenden Arbeits-und Festdienste für Aktive Reiter neu geregelt. Es sind ab 2024 künftig 15 Arbeitsstunden für die Vorbereitung bzw den Abbau von Veranstaltungen und für die Pflege der Reitanlage zu erledigen. Diese können im Rahmen von festen Arbeitsdiensten oder individuellem Einsatz geleistet werden. Bitte zeitnah dann auf der Arbeitsstundenkarte dokumentieren und unterschreiben lassen.

Im Gegenzug dazu wurde die Höhe der zu leistenden Festdienste, sprich Dienste an Veranstaltungen (bspw 1. Mai, Reiterfest, Turnier, Reitabzeichen, Winterfeier etc..) auf 15 Stunden erhöht. Dies entspricht in etwas 3-4 Schichten. Bitte auch diese auf den Arbeitsstundenkarten abzeichnen lassen.

Alle zu leistenden Stunden können auch mit Hilfe von Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten abgeleistet werden.

Die zu leistenden Stunden stellen das Minimum dar, das wir als Verein brauchen, um den Erhalt der Anlage zu sichern und die für die finanzielle Ausstattung des Vereins erforderlichen Veranstaltungen abhalten zu können. Wir appellieren an alle, sich gerne auch MEHR einzubringen.

Die neuen Arbeitsstundenkarten und die geänderte Beitragsordnung findet ihr im Download Bereich.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 16. Februar 2024 um 20:00 Uhr im Reiterstübchen

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die 2. Vorsitzende Claudia Janzer
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Totengedenken
  4. Bericht des Schriftführers
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Bericht des Jugendwarts
  8. Aussprache über die Berichte
  9. Entlastung der Vorstandschaft und des Verwaltungsrates
  10. Wahl der Kassenprüfer für 1 Jahr
  11. Neuwahlen: gemäß Satzung
  12. Ehrungen
  13. Behandlung eingegangener Anträge
  14. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen bis spätestens 9. Februar 2024 beim Reiterverein Heidelsheim oder bei der 2. Vorsitzenden, Claudia Janzer, Winzerstr. 30, 76646 Bruchsal eingegangen sein. Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden!

Mitgliederversammlung

Am Sonntag 28. Januar 2024 laden wir alle Mitglieder (aktive und fördernde) sowie auch die Eltern der Vereinsjugend zu einer Mitgliederversammlung um 17.15 Uhr in der Reiterstube ein. Themen sind die Aussprache über die zukünftige Ausrichtung des Vereins, die Besprechung der anstehenden Wahlen in der Jahreshauptversammlung mit Vorstellung der Inhalte der Ämter und ein Blick auf die Beitragsordnung. Eine zahlreiche Teilnahme wäre wünschenswert. Bitte beweist mit Eurem Kommen das Interesse am Verein.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten