Horse-Agility-Schnuppertag

15. November 2020

Spaß, Geschicklichkeit, Schnelligkeit. Beim Horse-Agility wird das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd gestärkt, es fördert die Beziehung und die Beweglichkeit. Ein Sport für Youngster, sowie alte Hasen. Jeder, ob jung oder alt kann teilnehmen. Das mitgebrachte Pferd/Pony sollte sich brav in alle Richtungen führen lassen und andere Pferde in der Halle tolerieren.

Die Freizeit-Agility-Gruppe des Reitverein Graben möchte für Horse-Agility begeistern und bietet deshalb diesen Schnuppertag beim Reitverein Heidelsheim an.

Ablauf:
Je nach Teilnehmerzahl wird es Vormittags- und-/oder eine Nachmittagsgruppen geben. Dauer je Gruppe ca. 45 Minuten. Pro Gruppe maximal 4 Pferde. Anmeldeschluss: 06.11.2020

Kosten:
Kinder bis 14 Jahre……………………. 5,00 Euro
Vereinsmitglieder……………………… 10,00 Euro
Externe Teilnehmer*innen…………… 15,00 Euro

Für Bewirtung durch den Reiterverein Heidelsheim ist gesorgt. Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona-Bedingungen statt. Entsprechende Hinweise auf der Anlage und die gängigen AHA-Regeln sind zu beachten.

Anmeldung bis zum 06.11.2020 an: Daniela Süße, 0174-9398012
oder per E-Mail an: daniela.suesse@gmail.com

Ausgezeichnete Jugendarbeit beim Reiterverein Heidelsheim

Auch in diesem Jahr haben wir bei der Aktion zum Preis der besten Jugendarbeit vom Pferdesportverband Baden-Württemberg teilgenommen. Für 2019 war das Motto „Ein ganzes selbst gemachtes Jahr: Gestaltet einen Kalender rund um eure Jugendarbeit!“

Unsere Jugendwartin Laura hat es sich zur Aufgabe gemacht und fleißig mit unseren Bambinis und der Reiterjugend einen Kalender mit allen Vereinshighlights der Jugend gebastelt.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein selbstgestalteter Kalender mit tollen Bildern der einzelnen Monate ist entstanden. Im Sommer fand dann die Einladung zur Preisverleihung auf dem Gestüt Birkhof statt. Wir sind super glücklich und stolz, den ersten Platz erreicht zu haben.

Mitgliederinfo Winterhalbjahr

HUFSCHLAGPLAN

Es hängt in der Reithalle wieder ein Hufschlagdienstplan aus. Wir bitten alle Aktiven Mitglieder sich für 2 Termine selbständig einzutragen. Wir alle wissen es zu schätzen, wenn der Hallenboden eben ist und der Vorplatz ordentlich aussieht. Natürlich sollte jeder Reiter nach der Bahnnutzung diese abäppeln und den Vorplatz sauber gefegt verlassen.

HALLENBELEUCHTUNG

Wie letztes Jahr bitten wir jeden Aktiven Reiter für die Hallenbeleuchtung einen Obulus von 10 EUR an den Kassier zu entrichten als Lichtgeld. Der Lichtautomat ist nicht mehr in Betrieb (kein 50 Cent-Einwurf). Es steckt ein Lichtschlüssel der bei Bedarf zu bedienen ist und nach Nutzung auch wieder das Licht ausschalten damit. Der Schlüssel bleibt im Kasten !!

REITABZEICHEN Hallenbelegung

Für den Zeitraum vom 11. Okt bis 25. Okt. gibt es einen extra Hallenbelegungsplan aufgrund der RABZ Stunden. Bitte beachten. Hängt in der Reithalle.

Solarium

Aufgrund des Aufbaues des Pferdesolarium kann es kurzfristig zu Lärm in der Reithalle kommen. Da wir hier auf zuarbeiten unserer wenigen Männer und Unterstützung von Elektrikern angewiesen sind, müssen die Reiter Rücksicht nehmen und ggf. absteigen … wir versuchen über Whatsapp kurzfristig zu informieren wann gebohrt wird.

Dressurlehrgang: Patric Puscha

7. und 8. November 2020
je 40 Min. Einzelunterricht

Keine Mindestanforderungen, alle Altersklassen. Bei Anmeldung bitte auch den Leistungsstand bzw. das Alter des Pferdes angeben.

Gebühr: 90 € / aktive Mitglieder, 95 € / passive Mitglieder / 100 € Fremdreiter

Anmeldung bis zum 25. Oktober 2020 an
reitervereinheidelsheim@web.de

Reitabzeichen 2020

Prüfungstermin 25. Oktober 2020

Reitabzeichenprüfungen

Wie jedes Jahr will der RV Heidelsheim auch dieses Jahr wieder Ende Oktober einen Lehrgang mit Prüfung für Reit- und Motivationsabzeichen austragen. Motivationsabzeichen dienen nicht dem Turnierstart, sondern der Überprüfung der Leistungsfähigkeit und bieten gerade Breitensportlern und Reitanfängern die Basis, um Ihre Reitfähigkeiten zu zeigen und zu verbessern. Auch ganz wichtig sind die theoretischen Lernstoffe.

Anmeldungen und Großzeitplan finden Sie hier zum Download:

Rückblick Turnier

2 Tage Turnier sind vorbei. Endlich wieder Turnier – aber irgendwie war es doch anders als normal. Wir bedanken uns für einen reibungslosen Ablauf bei allen Helfern, Reitern, Trainern und Zuschauer. Wir konnten interessanten Sport auf unserer Anlage sehen bei guten Bedingungen.

Viele Reiter haben sich bei uns bedankt, dass wir Ihnen einen Möglichkeit geboten haben, an einem Turnier zu starten. Auch unser eingeschränktes Bewirtungsangebot wurde gut angenommen.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Spendern und Sponsoren, die uns auch dieses Jahr unterstützt haben.

Unser Held der Meldestelle
Siegerehrung im S- Springen 2020
Bericht in der BNN am Montag 7.9.2020

Arbeitsdienste

Arbeitsdienste für die Vorbereitung des Turniers.

Wer mähen kann.. egal ob mit Aufsitzmäher oder Motorsense..  darf gerne unsere Anlage für Tätigkeiten im Freien mit genügend Abstand nutzen

ACHTUNG Parcoursaufbau Mittwoch 2. Sept.   14- 16 UHR !!!!

Bitte denkt alle daran, dass sich an der Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden keine Veränderung gibt – unsere Anlage muss jährlich Instand gehalten werden. (auch mit Corona)

September-Turnier

Wenn die Corona-Vorschriften nicht wieder verschärft werden, werden wir am 5+6 September ein Turnier veranstalten. Ausschreibung wird gerade eingereicht. In Neon ist die Freischaltung voraussichtlich am 12.08.2020 zum Nennen.

Wir brauchen Euch als Helfer und bei der Sponsorensuche !!

Helferlisten werden in Kürze veröffentlicht.  Sponsoren und Spender dürfen sich gerne bei Tine und Claudia melden.

Preis der besten Jugendarbeit

Wenn der Pferdesportverband Baden-Württemberg die Aktion zum Preis der besten Jugendarbeit veröffentlicht, sind wir immer ganz gespannt auf das neue Thema. Für 2019 was das Motto „Ein ganzes selbstgemachtes Jahr: Gestaltet einen Kalender rund um eure Jugendarbeit!“

Laura Baumann hat es sich zur Aufgabe gemacht und fleißig mit den Bambinis und der Reiterjugend einen Kalender mit allen Vereinshighlights der Jugend gebastelt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Schaut euch selbst ein paar Auszüge der einzelnen Monate an. Anfang Juli kam dann die erfreuliche Nachricht, dass wir unter den besten Einsendungen sind. Die diesjährige Preisverleihung findet am 1. August auf dem Gestüt Birkhof statt und wir sind schon ganz gespannt, welche Platzierung wir erreicht haben. Daumen drücken 😉