Einblick in die Ehrenpreise

Wir bedanken uns bei der Firma Loesdau für die Ehrenpreise für unser Turnier.
Wir bedanken uns bei der Firma Loesdau für die Ehrenpreise für unser Turnier.
Wir bedanken uns bei C. Herrmann für die Präsente für unser Reitturnier.
Wir bedanken uns bei der Firma Masterhorse für die Gutscheine als Ehrenpreise.
Wir bedanken uns bei allen weiteren Sponsoren.

Turniervorbereitungen

Die Vorbereitung für’s Turnier am ersten Septemberwochenende (3. bis 5. September) laufen an. Unsere 4 Sandplätze werden regelmäßig vom Traktor bearbeitet und der Regen sorgt für gute Bodenverhältnisse. So kann es weitergehen bis zum Turnier 🙂

Beim Arbeitsdienst am Samstag wurde mit ersten Mäharbeiten gestartet und die Hindernisse wurden Vorbereitet. Wer noch nennen möchte für’s Turnier kann dies gerne tun, da wir nur im Dressur Bereich die Startplätze begrenzt haben. Die ersten attraktiven Ehrenpreise sind bereits eingetroffen.

Die Anlage wird gemulcht.
Der Hang wird gemäht.

Helferlisten Turnier 2021

Die Helferlisten für das Turnier 2021 sind erstellt.

Bitte beachten, die Datei hat 2 Tabellenblätter.

Rückmeldungen für Helfereinträge bitte an Christine Specht 07251 358233 oder im Vereinschat.

Bitte denkt an Eure erforderlichen Arbeits- und Festdienste. Die Eintragungszettel sind auf der Homepage zum Download. Es können für die Arbeitsdienste oder Turnierdienste auch gerne Verwandte oder Freunde mit eingezogen werden.

Kuchenspende sind auch willkommen. Bitte auch an Ch. Specht melden.

Turnier 2021: Ausschreibung online

Unsere Ausschreibung ist auf Neon abrufbar und nennbar. Es darf gerne Werbung gemacht werden.

Wir freuen uns auch über freiwillige Meldungen für Ehrenpreise und Geldpreise. Hierzu gerne Gisela, Tine oder Claudia kontaktieren persönlich oder per Mail an rvh2012@gmx.de.

Jede Form von Unterstützung ist gerne willkommen.

Arbeitseinsätze nötig

Der Wildwuchs rund um die Anlage nimmt überhand. Daher sind dringend Mäharbeiten erforderlich. Die großen Flächen werden vom Traktor übernommen. Wir brauchen aber dringend fleißige Helfer mit Werkzeug, die rund um die Reitplätze am Rande das Grüngut entfernen…

Wer kein Werkzeug hat, kann gerne am 60er Viereck die Ecken und mittigen Grasflächen von Hand vom Gras befreien.

Auch brauchen wir Helfer, die das Jakobskreuzkraut (Giftplanze!) entfernen (Mit Handschuhe in Müllsack – möglichst mit Wurzeln, muss verbrannt werden). Wir hatten vor 2 Jahren große Aktion gemacht. Ist aber wieder nötig.

Jakobskreuzkraut

Springkurs J. Kraus

am 26 + 27. Juni findet der 2. Teil des Springkurses statt. Dank der verbesserten Corona-Situation sind Zuschauer möglich. Bitte aber an die Abstandsregelung denken und in der Reithalle MASKE tragen. Desinfektionsmittel stehen vor Ort parat. Wir wünschen guten sportlichen Verlauf.

Arbeitseinsätze Reitanlage

Das Frühjahr naht und die Bäume und Sträucher rund um die Anlage müssen zurückgeschnitten werden . Gesetzlich gibt es eine Frist bis Anfang März um danach die Vögel beim Brüten nicht zu stören. Hauptaugenmerk sollte auf den Grünwuchs rund um die beiden Abreiteplätze gelegt werden, dort wächst es schon in die Reitbahn bzw. behindert die Spritzanlage am Springabreiteplatz.