Arbeitsdienste

Da die bisherigen Veranstaltungen ausgefallen sind und die Natur aber weiter wächst und gedeiht, ist einiger Wildwuchs auf der Anlage zu mähen. Auch können die ersten Vorbereitungen für das hoffentlich mögliche Turnier am ersten Septemberwochenende bald starten

Wer mähen kann.. egal ob mit Aufsitzmäher oder Motorsense..  darf gerne unsere Anlage für Tätigkeiten im Freien mit genügend Abstand nutzen

Bitte denkt alle daran, dass sich an der Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden keine Veränderung gibt – unsere Anlage muss jährlich Instand gehalten werden. (auch mit Corona)