Corona-News

Bisher war die Nutzung der Reitanlage nur für die Notbewegung der Pferde  auf den Außenplätzen und in der Reithalle mit begrenzter Anzahl von Pferden zugelassen.

Ab dem 11. Mai ist auch Unterricht und Training wieder zugelassen. Es müssen jedoch die Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Genaue Bestimmungen hierzu sind auf der www.pferd-aktuell.de Seite der FN sowie auf der www.pferdesport-bw.de Seite des Pferdesportverbandes zu finden.

Auf der Reitanlage haben wir entsprechende Regelungen ausgehängt. Es besteht auch die Pflicht zur Dokumentation der Anwesenheitszeiten auf der Reitanlage. Bitte daher in die Liste an der „Pferdeeingangstür“ eintragen, wer wann vor Ort war.  Zuschauer und Besucher sind aktuell aufgrund der Minimierung der Personenanzahl nicht erwünscht.

Die Sanitäranlagen sind zu benutzen und Desinfektionsmittel steht am Reitbahneingang parat mit Einweghandtücher.

Wir wünschen allen Pferdesportlern weiterhin – bleibt gesund.