Rückblick Westernturnier

War auch am Samstag das Wetter nicht optimal, ließen sich die Westernreiter nicht abhalten, in Heidelsheim an den Start zu gehen. Wir hatten glücklicherweise die Alternative und konnten am Mittag die Prüfungen in die Halle verlegen. Der Wettergott war uns dann aber am Samstag holt und bescherte uns die Möglichkeit den zweiten Turniertag wieder im Freien austragen zu können.  Reining, Horsemanship und Pleasure, alles war geboten von LK 1-5 gingen Reiter unterschiedlichem Niveau an den Start. Mit den spektakulären Spins (schnelle Drehungen auf der Hinterhand) und Stopps war den Zuschauern hier mal diese andere Variante des Pferdesports nahe gebracht worden.  Unser Bewirtungsangebot fand regen Zuspruch und von den Richtern, Steward und Reitern wurde die Reitanlage, Böden und Bewirtung gelobt.

Ein paar Bilder