Hallendacharbeiten

Dokumentation mit Bilder zur Hallendacherneuerung findet Ihr auf der Homepage / über uns / unsere Anlage /Hallenerneuerung2017 – schau doch mal rein.

Am 7.3.2017 sind die ersten Dacharbeiten angelaufen mit dem Aufhängen des Fangnetzes in der Halle. Somit war das Reiten in der Halle ab dieser Zeit nicht möglich.

Arbeitsinfos

7.März     Fangnetzaufbau – Halle den ganzen Tag gesperrt.

8. März    Fangnetzaufbau – Halle erst ab Nachmittag nutzbar. Solange das Fangnetz hängt, kann die Beregnungsanlage nicht mehr genutzt werden ! Mehr Infos dann an der  JHV heute Abend.

9. März     Halle aktuell auf eigene Gefahr nutzbar. Es sind beim Netze aufhängen 3 Lampen kaputt gegangen. Die Scherben wurden so weit als möglich zusammengelesen. Der Verein übernimmt aber keine Haftung auf mögliche weitere Gefahrenquellen im Hallenboden bis zum Ende der Bauarbeiten.

11. März    Die Dacharbeiten haben bekommen. Über dem WC und Reiterstube ist schon frisch gedeckt. Teile des Daches sind offen. Es fallen bei den Arbeiten immer wieder Kleinteile u Moos in die Halle. Reiten dieses Wochenende nur auf eigene Gefahr noch möglich.

ab Montag 13. März ist die Halle bis auf weiteres VOLL GESPERRT bis zum Abschluss der Dacharbeiten.

15. März   Die Hallensperrung wird auch über das Wochenende andauern, da die Lichtbahnen erst Anfang nächster Woche eingesetzt werden, so dass der Mittelstreifen offen bleibt….  d.h. es kann reinregnen.

20. März  – Die Hallenarbeiten gehen weiter – die Stirnseite wird noch von der Firma mit den gereinigten Glasplatten ausgestattet.

24. März – Das Dach ist fertig – Das Fangnetz abgebaut.

25. März   Reithalle wieder freigegeben !!  Arbeitsdienst erfolgreich

ab Montag 27. März bis ca Mittwoch 29 März finden aber tagsüber noch arbeiten an der Stirnseite zum Tausch in Glasplatten statt.

30. März … die Hallenarbeiten sind abgeschlossen – die Lichtplatten vollständig angebracht.

4. April das Gerüst ist abgebaut….