Horse-Agility-Schnuppertag

15. November 2020

Spaß, Geschicklichkeit, Schnelligkeit. Beim Horse-Agility wird das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd gestärkt, es fördert die Beziehung und die Beweglichkeit. Ein Sport für Youngster, sowie alte Hasen. Jeder, ob jung oder alt kann teilnehmen. Das mitgebrachte Pferd/Pony sollte sich brav in alle Richtungen führen lassen und andere Pferde in der Halle tolerieren.

Die Freizeit-Agility-Gruppe des Reitverein Graben möchte für Horse-Agility begeistern und bietet deshalb diesen Schnuppertag beim Reitverein Heidelsheim an.

Ablauf:
Je nach Teilnehmerzahl wird es Vormittags- und-/oder eine Nachmittagsgruppen geben. Dauer je Gruppe ca. 45 Minuten. Pro Gruppe maximal 4 Pferde. Anmeldeschluss: 06.11.2020

Kosten:
Kinder bis 14 Jahre……………………. 5,00 Euro
Vereinsmitglieder……………………… 10,00 Euro
Externe Teilnehmer*innen…………… 15,00 Euro

Für Bewirtung durch den Reiterverein Heidelsheim ist gesorgt. Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona-Bedingungen statt. Entsprechende Hinweise auf der Anlage und die gängigen AHA-Regeln sind zu beachten.

Anmeldung bis zum 06.11.2020 an: Daniela Süße, 0174-9398012
oder per E-Mail an: daniela.suesse@gmail.com

Dressurlehrgang: Patric Puscha

7. und 8. November 2020
je 40 Min. Einzelunterricht

Keine Mindestanforderungen, alle Altersklassen. Bei Anmeldung bitte auch den Leistungsstand bzw. das Alter des Pferdes angeben.

Gebühr: 90 € / aktive Mitglieder, 95 € / passive Mitglieder / 100 € Fremdreiter

Anmeldung bis zum 25. Oktober 2020 an
reitervereinheidelsheim@web.de

Reitabzeichenprüfungen 2018

ReitabzeichenprüfungenSonntag, 21. Oktober 2018

Der Reitverein Heidelsheim plant wieder Reitabzeichenprüfungen. Hierzu findet der Vorbereitungslehrgang vom 6. bis 20. Oktober 2018 statt. Die Stunden finden am Wochenende oder am späten Nachmittag, bzw. Abend statt, sodass auch berufstätige Reiterinnen und Reiter teilnehmen können. Prüfungstag Sonntag 21. Oktober 2018

Die Vorbesprechung zum Abzeichen wird voraussichtlich am Sonntag 16. September 2018 um 18 Uhr stattfinden.

 

 

Anmeldeformulare sind gibt es hier :  Reitabzeichen-Anmeldung-2018

 

Vorläufiger Lehrgangsplan – wird am Sonntag besprochen : 

 

Jugendförderlehrgang des RR Hügelland – Dressur

29. und 30. April 2017

Ausbilder: Jenny Lang-Nobbe
Die aus Karlsruhe stammende Dressurreiterin begann Ihre Karriere 2001 auf dem Wallach Ronaldo. Mit dem Wallach Riverman sammelte sie danach erste Erfolge bis zur Klasse M**. 2005 erweiterte das Nachwuchspferd Loverboy ihren Stall und Sie machte 3 Jahre Ausbildung mit Dennis Meschke. Ab 2008 trainierte Sie dann mit Pieter van der Raadt und gewann gleich bei Ihrem ersten Start in der Klasse S. Es folgte die Berufung in den Landeskader und die deutsche Jugend-Mannschaft. 2010 bekam Sie das goldene Reitabzeichen verliehen und startete in den ersten S*** Prüfungen und siegte im Finale des Piaff Förderpreis.2013 begann Ihre internationale Karriere mit der Berufung in den B-Kader. Sie startete erfolgreich in vielen Grand Prix Prüfungen und ritt in Hickstead im Nationenpries mit 77,75 % das beste deutsche Ergebnis in der Kür.

Mehr lesen

Flohmarkt für Pferde-, Reiter- und Haustierzubehör

2. Oktober 2016
14 bis 16 Uhr

Gebrauchte Pferde- und Haustierartikel, Reiterkleidung, zu klein gewordene Stiefel oder Jacken, Hundehalsbänder, Käfige, Katzenspielzeug, Decken, Hunde- und Pferdebücher,Kuscheltiere, Spielwaren… einfach alles rund ums Pferd und Haustier.

Das Reiterstübchen hat von 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. .

Geführtes Pony-Reiten für Kinder bei schönem Wetter.

>>> Weitere Infos

Reitertag (WBO)

WBO-Tag 2012An Fronleichnam veranstaltete der Reiterverein Heidelsheim bei bestem Wetter seinen etablierten Reitertag für Junioren und junge Reiter. In neun ausgeschriebenen Wettbewerben, vom Führzügel über einen Springwettbewerb bis zu einem Geschicklichkeits-Wettbewerb, haben die jungen Reiterinnen und Reiter ihr Können bewiesen. Durch die entspannte und ruhige Atmosphäre war es den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich, Turnierluft zu schnuppern und trainiertes unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns natürlich sehr über die Erfolge unserer eigenen Reiterjugend. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Sponsoren, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie an alle Beteiligten für diesen gelungenen Tag und die tatkräftige Unterstützung. Ohne dies wäre so ein gelungener Tag nicht machbar.